Bitte beachten Sie: Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, finden bis auf Weiteres keine Veranstaltungen im Milchwerk statt. Wir halten Sie auf dem Laufenden – bleiben Sie gesund!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Annett Louisan „Kleine große Liebe“

11. September | 20:00 bis 22:00 Uhr

3. Milchwerk-Musik-Festival

Annett Louisan „Kleine große Liebe“

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Ende März dieses Jahres veröffentlichte die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Nach zweijähriger Pause ist Annett Louisan im Sommer 2019 auf die große Konzertbühne zurückgekehrt. Mit ihrer 5-köpfigen Band präsentierte sie erstmalig ihre neuen Songs. Eine schöne Einstimmung für die kommenden Konzerte im Herbst 2019 sowie im Frühjahr 2020. Insgesamt können sich die Fans auf 40 Konzerthighlights dieses und nächstes Jahr freuen!

Annett Louisan will sich nicht weiterhin in ihrer gelernten Rolle gefallen, und etwas Neues wagen. Weniger mit Charakteren und Figuren kokettieren, weniger die Grauzonen zwischen „ich“ und der jeweiligen „Rolle“ ausleuchten, aber dafür mehr Wahrheit, mehr Wahrhaftigkeit wagen. Es geht um den berühmten nächsten Schritt. Was soll ich tun, mit der Zeit, die vor mir liegt? Will ich Verantwortung übernehmen? Wo soll ich hin mit meiner ganzen Liebe? Mit meiner kleinen und mit meiner großen Liebe. Mit meiner „Kleinen großen Liebe“. Über Kurz oder Lang kommen diese Fragen. Auf Annett zu. Vielleicht auf jeden zu. Und im schönsten Fall lösen sich diese Fragen im Dialog zwischen der Künstlerin und ihrem Publikum auf.

Wir leben in einer Welt der unentwegten Begeisterung für uns selbst, in der wir Projektionsflächen suchen, und selber welche sind. Dabei ist es viel spannender, wenn wir auf uns selbst zurückgeworfen werden. Und sind wir dann erwachsen geworden, und gibt es keine Ausreden mehr, gilt es, uns neu zu definieren.

Seinen Megahit „Verdammt, ich lieb‘ Dich“ komponiert Matthias Reim 1989, der Song wird die erfolgreichste Single-Veröffentlichung der 90er Jahre. Das kurz darauf veröffentlichte Album „Reim“ verkauft rund zweieinhalb Millionen Exemplare – und Matthias Reim wird über Nacht zum Superstar. Heute, 30 Jahre später, lässt das Hit-Repertoire des erfahrenen Musikers keine Wünsche offen.

Matthias Reim brennt für seine Musik und kann es kaum erwarten, am neuen Konzertprogramm zu feilen, mit seiner Band neue Songs zu proben und dabei den Reim-Sound auf das nächste Level zu katapultieren. Von Mai bis September 2020 wird Reim wieder die Freiluftbühnen zum Glühen bringen und mit seinen Fans eine heiße Sommerparty feiern.

Erwachsen: ab 42,80 €

3. Milchwerk-Musik-Festival

Urheber Veranstaltungsbild: Christoph Koestlin

Details

Datum:
11. September
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Milchwerk Radolfzell

Veranstalter

MCD Sportmarketing GmbH
Telefon:
07551 301 09 23
E-Mail:
info@mcd-sportmarketing.de